< zurück

Heutzutage verwendet man bei der Fertigung meistens eine CNC Drehmaschine. CNC steht für Computerized Numerical Control (deutsch: computer-numerische Steuerung) so können alle Bewegungen durch speicherbare Programme durchgeführt werden. Der große Vorteil ist jedoch, dass CNC-Maschinen eine Schnittstelle besitzen, die es bspw. ermöglicht CAD-Zeichnungen einzulesen und direkt zu programmieren. Somit bedarf es zum Arbeiten keinen zusätzlichen Informationen außer denen, die in den Steuerungsspeicher enthalten sind. Die eingebaute Steuereinheit ermöglicht somit eine millimetergenaue Bearbeitung der Materialien.

Was kann eine CNC-Drehmaschine

Eine CNC-Drehmaschine kann die Materialien Metall und Kunststoff verarbeiten. Das Drehen ist ein spezielles Fertigungsverfahren bei dem das überschüssige Material in Spänen abgetragen wird. Ursprünglich wurden beim Drehen ausschließlich Runde Teile für die Industrie gefertigt. Heutzutage sind moderne CNC Drehmaschinen auch in der Lage Teile in unterschiedlichen Formen zu fertigen, die ansonsten nur mit Fräsmaschinen gefertigt werden konnten.

Alle Vorteile im Überblick

Die Fertigung mit einer CNC-Drehmaschinen bietet selbstverständlich viele Vorteile. Als erstes ist es für den Dreher eine enorme Arbeitserleichterung mit so einer Maschine zu arbeiten. Vor allem die saubere und präzise Arbeit steht hier im Vordergrund. Außerdem steigert die Nutzung einer CNC-Drehmaschine bei der Arbeit die Produktivität, denn es können auch größere Stückzahlen bei gleichbleibender Qualität hergestellt werden. Durch diese vielen Vorteile werden diese Maschinen bevorzugt im modernen Fertigungsbetrieb eingesetzt.

Darauf muss beim Einsatz geachtet werden

Die Anschaffungskosten von CNC-Drehmaschinen sind jedoch sehr hoch und bevor die Fertigung beginnen kann muss der Einsatz im Vorfeld sorgfältig geplant werden. Denn bei falscher Eingabe von Zahlenwerte werden die gefertigten Teile unbrauchbar. Der gesamte Fertigungsprozess muss ständig von speziell qualifizierten Personal überwacht werden und für die Wartung und Reparatur müssen im Normalfall externe Spezialisten beauftragt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, durchschnittlich: 4,60 von 5)

Loading...