< zurück

Sich in unserer Branche nur Wissen anzueignen reicht heutzutage nicht mehr aus. Viel wichtigere Merkmale im Handwerk sind vor allem das Können und die Kompetenz des Betriebsinhabers und natürlich seiner Mitarbeiter. Das sind die Grundvoraussetzungen, um ein Handwerksbetrieb erfolgreich führen zu können.

Ständig werden die Anforderungen an uns Werkzeugschleifereien immer größer und gerade hier erfährt man schnell wie viel Erfahrung und Kompetenz nötig ist, um auf lange Sicht optimale Ergebnisse zu erzielen.

Der Unterschied zur Industrie zeigt sich eindeutig. In der Industrie sind Mitarbeiter oft ersetzbar und müssen selten eigene Entscheidungen treffen können. Beim Zukunftsprojekt „Industrie 4.0“ sollen industrielle Produktionen größtenteils mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik durchgeführt werden. Man versucht den Menschen als „Fehlerquelle“ aus speziellen und vor allem komplexen Produktionsabläufen zu ersetzen. Maschinen, Anlagen und Produkte sollen in Zukunft immer mehr direkt miteinander kommunizieren.

Doch sollten wir als Handwerksbetrieb darin keine Gefahr sehen, sondern eine Chance für die Zukunft. Die „Industrie 4.0“ brachte uns kleinen Handwerksbetriebe dazu auf individuelle Produkte und angepasste Dienstleistungen zu setzen. Einzelanfertigungen und Kleinserien wurden immer gefragter. Doch um interessante und individuelle Produkte liefern zu können, ist es erforderlich sich den ständig verändernden Bedingungen anzupassen. Die Grundlage für das Können ist Wissen und das Erlernen neuer Fähigkeiten. Dennoch kann Wissen nur produktiv werden, wenn diese als Basis für das Können optimal genutzt wird.

Fassen wir also zusammen, dass Werkzeugschleifereien im heutigen Wettbewerb nur durch Innovation, optimierte Werkzeuge und vor allem durch Schnelligkeit mithalten können. Die meisten Schleifereien reden auch schon von der „Werkstatt 4.0“. Die flachen Hierarchien in kleineren Handwerksbetrieben und die starke Teamstruktur bieten eine gewisse Flexibilität in der Produktion. Es ist viel Zeit und Raum für neue Ideen, sodass auf individuelle und kreative Produkte gesetzt werden kann. Hinzu kommt die regelmäßige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, denn die Fähigkeiten müssen weiter ausgebaut werden, damit die Qualität und Produktivität auch in Zukunft gewährleistet werden kann.

Auch in unserer PWT Werkzeugschleiferei setzten wir auf individuelle Produktionen, Schnelligkeit und Flexibilität. Vertrauen Sie uns als Partner und fragen Sie noch heute für eine professionelle Zusammenarbeit bei uns an.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Loading...